»Pardon – ist hier noch

ein Platz frei?«

Müssen nicht-verkaufte Tickets unweigerlich zu leeren Besucherreihen in Theater-, Konzert- und Tanzsälen führen? Nicht mit uns! Wir kümmern uns darum, dass freie Plätze und Kartenkontingente rechtzeitig an Kölner Bürger vermittelt werden, die sich den Besuch einer solchen Veranstaltung normalerweise nicht leisten könnten. Ganz nach dem Prinzip der Tafel bewahren wir Kulturerlebnisse statt Lebensmittel vor dem Verfall, indem wir sie heißhungrigen oder noch nicht auf den Geschmack gekommenen Kulturgenießern weitervermitteln.

Wer selber wenig Geld, aber große Lust auf Kultur hat kann bei uns Gast werden.

Wer uns mit Spenden oder Engagement unterstützen möchte, kann Hilfe anbieten.

An dieser Stelle gebührt unseren zahlreichen Kooperationspartnern ein besonderer Dank. Ohne ihre tatkräftige Unterstützung wäre unsere Arbeit so nicht möglich. Unsere Partner aus dem Veranstaltungsbereich stellen uns Gästelistenplätze zur Verfügung. Unsere Partner aus dem Sozialbereich helfen uns bei der Vermittlung der Karten.

start_duerrenberger