Eintritt frei –

Lust auf Kultur in Köln

Die Kulturliste Köln bietet ab sofort aktuelle Kulturtipps. Theater, Konzert und Performance, Lesung, Ausstellungen – es ist jede Menge los in der Stadt: Eintritt frei für Gäste und viel Applaus für die Künstler.

Die Infos kommen von der Kölner Illustrierten, die unser Angebot unterstützt.

koelner_illustrierte_rgb

Dafür herzlichen Dank und viel Spaß allen Gästen!

19.08.2017

Die Gartenkids

Blumen pflanzen, basteln und toben in der Natur, für Kinder im Vorschulalter, Anmeldung erforderlich unter nabu-froesche@freenet.de
Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Str. 49
50996 Köln
0221 – 2857364
2017-08-19, von 14:00 bis 16:30

19.08.2017

Club Night

Club Music, Charts, Pop, Funk & R ’n‘ B
Einundfünfzig
Hohenzollernring 51
50672 Köln
2017-08-19, von 23:00 bis 05:00

19.08.2017

2xLEBEN

Electro-Pop
Kulturcafé Lichtung
Ubierring 13
50678 Köln
0221 – 80148450
2017-08-19, 20:00

19.08.2017

10 Kolumba – „Das (fast) leere Haus“

Zum zehnten Geburtstag des Kolumba erkundet der Schweizer Künstler Eric Hattan das Museum vor und hinter den Kulissen. Er untersucht weniger die Architektur, sondern befragt vor allem Ordnungssysteme und Handlungsmuster, die eine Institution wie ein Kunstmuseum lebendig halten und prägen. Der amerikanische Komponist Marek Poliks nimmt im Rahmen einer Werkstattausstellung Bezug auf die „Star Wars“-Filmsaga. Im „Büro für Augen, Nase, Zunge, Mund, Herz, Hand und Maske (die alles überdeckt)“ wird die Büroarbeit durch kleine performative Handlungen ins Poetische erweitert. In den übrigen Ausstellungsräumen wird es die Möglichkeit geben, die Architektur des Museums (fast) ohne Kunst auf sich wirken lassen zu können.

Kolumba
Kolumbastr. 4
50667 Köln
0221 – 9331930
2017-08-19, von 12:00 bis 22:00

19.08.2017

Henry Maitek

Der Literat mit der Kamera (1922-2007). Bis 26.8.
Zentralbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln
0221 – 22123790
2017-08-19

19.08.2017

Die Gartenkids

Blumen pflanzen, basteln und toben in der Natur, für Kinder im Grundschulalter, Anmeldung erforderlich unter gartenkids@finkensgarten.org
Finkens Garten
Friedrich-Ebert-Str. 49
50996 Köln
0221 – 2857364
2017-08-19, von 14:00 bis 16:30

19.08.2017

Gratis-Comedy mit Manuel Wolff

2 x 20 Minuten Programm
WirtzHaus
Roonstr. 78
50674 Köln
0221 – 241341
2017-08-19, 22:00

19.08.2017

Step It Up

Club: Rock, Charts & Pop
Herbrand’s
Herbrandstr. 21
50825 Köln
0221 – 9541626
2017-08-19, 22:00

19.08.2017

tanzBar

Pop, Rock, Alternative, Dancefloor & House

ABS
Gottesweg 135
50939 Köln
0221 – 2400000
2017-08-19, 22:30

19.08.2017

The Party Starts Now

Alte und neue Clubsounds
Underground
Vogelsanger Str. 200
50825 Köln
0221 – 542326
2017-08-19, 22:00

19.08.2017

Shake Appeal

60s-Punk, Garage, Soul, Punk-Rock & Rock ’n‘ Roll
Sonic Ballroom
Oskar-Jäger-Str. 190
50825 Köln
0221 – 16918894
2017-08-19, 23:00

20.08.2017

LindyHop

Swing & Dance
Sonic Ballroom
Oskar-Jäger-Str. 190
50825 Köln
0221 – 16918894
2017-08-20, 19:00

20.08.2017

10 Kolumba – „Das (fast) leere Haus“

Zum zehnten Geburtstag des Kolumba erkundet der Schweizer Künstler Eric Hattan das Museum vor und hinter den Kulissen. Er untersucht weniger die Architektur, sondern befragt vor allem Ordnungssysteme und Handlungsmuster, die eine Institution wie ein Kunstmuseum lebendig halten und prägen. Der amerikanische Komponist Marek Poliks nimmt im Rahmen einer Werkstattausstellung Bezug auf die „Star Wars“-Filmsaga. Im „Büro für Augen, Nase, Zunge, Mund, Herz, Hand und Maske (die alles überdeckt)“ wird die Büroarbeit durch kleine performative Handlungen ins Poetische erweitert. In den übrigen Ausstellungsräumen wird es die Möglichkeit geben, die Architektur des Museums (fast) ohne Kunst auf sich wirken lassen zu können.

Kolumba
Kolumbastr. 4
50667 Köln
0221 – 9331930
2017-08-20, von 12:00 bis 17:00

21.08.2017

Dhoop Garden

Dub und Downbeat, bei schönem Wetter im Biergarten
Underground
Vogelsanger Str. 200
50825 Köln
0221 – 542326
2017-08-21, 21:00

21.08.2017

10 Kolumba – „Das (fast) leere Haus“

Zum zehnten Geburtstag des Kolumba erkundet der Schweizer Künstler Eric Hattan das Museum vor und hinter den Kulissen. Er untersucht weniger die Architektur, sondern befragt vor allem Ordnungssysteme und Handlungsmuster, die eine Institution wie ein Kunstmuseum lebendig halten und prägen. Der amerikanische Komponist Marek Poliks nimmt im Rahmen einer Werkstattausstellung Bezug auf die „Star Wars“-Filmsaga. Im „Büro für Augen, Nase, Zunge, Mund, Herz, Hand und Maske (die alles überdeckt)“ wird die Büroarbeit durch kleine performative Handlungen ins Poetische erweitert. In den übrigen Ausstellungsräumen wird es die Möglichkeit geben, die Architektur des Museums (fast) ohne Kunst auf sich wirken lassen zu können.

Kolumba
Kolumbastr. 4
50667 Köln
0221 – 9331930
2017-08-21, von 12:00 bis 17:00