Bühne frei: Die Kulturliste Köln

stellt sich vor

Die Kulturliste Köln wurde am 22. Mai 2012 von der Kulturwissenschaftlerin Anika Lecomte und der Diplom-Kauffrau Martina Schmitz gegründet und ist eingetragen beim Amtsgericht Köln (Nr. VR 17351). Unsere Satzung wurde vom Finanzamt Köln Süd als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher steuerlich absetzbar.

Den Vorstand leiten Felix Mauser (Vorsitzender), Susanne Wankell (Stellvertretende Vorsitzende). Die Kulturliste Köln ist Teil der bundesweiten BAG Kulturelle Teilhabe.


Helfer und Helferinnen der Kulturliste Köln e.V.

Mitglied werden

Wir freuen uns über jedes neu gewonnene Mitglied und jeden weiteren Unterstützer beim Erhalt und Ausbau unserer Aktivitäten. Neben einer aktiven Mitgliedschaft als engagierter Mitarbeiter im Verein kann man uns auch im Rahmen einer Fördermitgliedschaft unterstützen (gegen einen Beitrag von 50,00 EUR pro Jahr, mit Spendenquittung).

Bei Interesse an einer der beiden Mitgliedschaften nehmt einfach Kontakt zu uns auf: helfen@kulturliste-koeln.de oder schickt uns den ausgefüllten Helfen-Flyer

verein_duerrenberger